Kinderstadt 2021 – Kinder an die Macht!

Veröffentlicht von

Auch in diesem Jahr fand in der Zeit vom 05.7. – 16.7.2021 wieder das beliebte Projekt Kinderstadt 2021- Demokratie (er)leben statt!

Die „Kinderstadt“ ist ein regelmäßiges Ferienangebot, bei dem Kinder in der Altersgruppe von 8 bis 14 Jahren in Kleingruppen unter baufachlicher Begleitung, aus Holz und Paletten, Hütten selber bauen und sich so „ihre Stadt“ von der Grundmauer aus selbst gestalten.

Text und Foto: Bernd Wähner, Berliner Woche

Foto: Bernd Wähner, Berliner Woche

Mit dem Projekt wird das Demokratiebewusstsein der Kinder und Jugendlichen durch die gelebte Erfahrung gestärkt. Die Teilnehmer*innen lernen, welche Regeln und Beteiligungsformen für das Zusammenleben in einer Gesellschaft notwendig sind. Sie können viele Abläufe und Inhalte selbst organisieren und werden in diesem Prozess von Betreuer*innen begleitet. Durch die „Kinderstadt“ kommen die Teilnehmer*innen zudem mit anderen Kindern aus ihrem Sozialraum, sowie aus anderen Kulturkreisen zusammen- sie können spielerisch neue Kontakte knüpfen.

Text: Bernd Wähner, Berliner Woche